,

Und sogleich der nächste Sieg in der Meisterschaft

FC Volketswil 1 vs FC Rüt 1 Schlussresultat 1:2 Meisterschaft 2. Liga Spiel vom 2. Oktober

Mit dem Auswärtsspiel in Volketswil endet die erste Hälfte der Vorrunde. Ein Sieg beim FC Volketswil - der mit 9 Punkten (3 Siege & 3 Unentschieden) im Mittelfeld platziert war – lag durchaus im Bereich des Möglichen. Die Startmotivation des FC Rüti wurde jedoch in der 3. Minute getrübt, als ein Eckball den Weg durch den Strafraum direkt ins lange Ecke des Rütner Tors fand.  Nichts desto trotz zeigten die Rütner Moral und konnten sowohl in der Defensive, dem Mittelfeld als auch im Sturm überzeugen.

Dennoch dauerte es bis zur 57. Minute bis der Nachwuchsspieler João Do Rosario den Ausgleich erzielen konnte. In der 67. Minute konnte dann Edison Syla per Elfmeter den Führungstreffer zum 1:2 markieren, dies nach dem er bereits vorgängig mit einen Pfostenschuss massgenommen hatte. Mit etwas Hektik verbunden waren dann die letzten 10 Minuten des Spieles, wobei die Stürmer des FC Volketswil es nicht vermochten, die Defensive der Rütner zu durchbrechen.

Das nächste Spiel der 1. Mannschaft findet am kommenden Sonntag, den 10. Oktober auf der Schützenweise, wie gewohnt um 15:00 Uhr statt.